05228 9109 855 info@marten-teune.de

Mulchen mit Schlagkraft

Wir zerkleinern Ihre Erntereste

Ob Maisstoppel, Rapsstoppel, Zwischenfrüchte, Reste vom Lagergetreide oder Grünland – wir bieten Ihnen pure Schlagkraft mit 2 Mulchern der Firma Müthing mit 8,30 m Arbeitsbreite.

Die wichtigsten Vorteile des Mulchens auf einen Blick:

Maisstoppel mulchen:

Durch das Mulchen der Maisstoppeln werden die Überwinterungsmöglichkeiten der Larven des Maiszünslers zerstört. Das Mulchen bietet Ihnen an dieser Stelle zwei Vorzüge: Zum einen ist dieses umweltfreundliche Verfahren eine Bekämpfungsstrategie des Maiszünslers. Zum anderen sichern Sie sich langfristig Ihre Ernteerträge.
Das Mulchen der Maisstoppeln garantiert eine schnellstmögliche Rotte der Erntereste, wodurch der Krankheitsdruck der Folgefrucht erheblich gesenkt wird. Insbesondere wird die Belastung durch Fusarien reduziert.
Schließlich bietet das Mulchen der Maisstoppeln auch eine wirksame Bekämpfung von Lager- und Wildschäden.

Rapsstoppel mulchen:

  • Bestmöglicher Auflauf des Ausfallraps
  • Unterbindung der Mineralisierung bis zur Aussaat der Folgefrucht
  • Vorbeugung der Nitratauswaschung
  • Optimale Strohrote und Feldhygiene

Zwischenfrucht mulchen:

  • Optimale Zerkleinerung der Zwischenfrucht
  • Einsparung von Glyphosat
  • Beschleunigung der Mineralisierung der gespeicherten Nährstoffe